Die Kinderanwältin Vanessa Kolkau alias Bibi Buntstrumpf besuchte heute die FSSO1 und stellte ihre Arbeit in Herne vor. 

Sie berichtete über Schutzkonzepte, Angebote, Projekte und stellte ihre Arbeit sowie die Hintergründe dieser vor. 

Mit großem Interesse verfolgte die Klasse den Vortrag und freute sich über fachlichen sowie praktischen Input. Sogar persönliche Belange, die Herner Kinder betreffen, konnten angeregt werden. 

Wir bedanken uns für den Besuch und hoffen, dass ein weiterer Austausch erfolgt. 🤗

 

Am 5. Juni besuchte die AVFFMC die Demokratieschule des Landtags in Düsseldorf.  Die Schülerinnen und Schüler haben im Landesparlament umfassende Informationen zu den Grund- und Bürgerrechten, dem Föderalismus sowie den Rechten und Pflichten in der Demokratie erhalten. Der Besuch ermöglichte ihnen zudem wertvolle Einblicke in die Aufgaben und Arbeitsweise des Landesparlaments.

In einem Gespräch mit dem Präsidenten des Landtags, André Kuper, hatten sie außerdem die Gelegenheit, sich über verschiedene Themen auszutauschen und Fragen an des Präsidenten des Landtags zu stellen. 

 

   

Am 17. und 24.04.24 gab es Besuch während des Unterrichts der FOSO2A bei Herrn Miller und der FOSO2B bei Frau Hagen. Ein kompetentes Team der IFAK aus Bochum (Verein für Multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe und Migrationsarbeit) führte einen höchst interaktiven Workshop zum Thema "Prävention von Extremismus auf Sozialen Medien" durch. Mit Hilfe eines Fragenkataloges zur Nutzung sozialer Medien sollte ein kritischer Umgang mit diesen zunehmend unübersichtlichen Medien eingeübt werden. Hinzu kam die Analyse politischer Clips auf Sozialen Medien mit dem Ziel rassistische, extremistische und manipulative Auffälligkeiten zu diskutieren. Insgesamt hat der Workshop des Programmes "ExPo" (Extremismus Prävention Online) einen starken Eindruck hinterlassen. Danke für den Besuch! 

   

Die HBGE2A hat am 02. Mai die neue Ausstellung im Gasometer in Oberhausen besucht. Im Fokus  steht das Leben im Ozean und welche Auswirkungen unser Leben auf dieses hat. 

Müll, vor allem Plastikmüll, Überfischung, Klimawandel usw. sind wichtige Aspekte die in der Ausstellung thematisiert werden. 

Highlight ist die "Welle", da hier in einer 3D-Animation das Leben im Ozean gespiegelt wird. 

Ein spannender Ausflug, der das Bewusstsein bzgl. des Umweltschutzes gestärkt hat. 

 

      

Spiel und Spaß auf der Spielemesse Dortmund 

Die angehenden Erzieher*innen der FSSO1 haben am Freitag, 26. April die Spielemesse in den Dortmunder Westfalenhallen besucht. 

Neben Brettspielneuheiten konnten auch Klassiker wie Jenga oder Vier gewinnt in XXL gespielt werden, welche vom Spielemobil der Stadt Herne zur Verfügung gestellt worden sind. 

Zahlreiche neue Eindrücke konnten gewonnen werden, dass ein oder andere Spiel wurde kritisch betrachtet und manch ein Spiel fand den Weg in die Einkaufstüte. 😉

Ein gelungener Ausflug mit zahlreichen fachlichen Erkenntnissen für den pädagogischen Arbeitsalltag. 

 

                                       

Neuigkeiten

In den Sommerferien 2024 (08.07. bis 21.08.2024) haben die Geschäftszimmer von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Der Standort Steinstraße ist die gesamten Ferien geöffnet. Der Standort Westring ist im Zeitraum vom 08.07. bis zum 28.07.2024 nicht besetzt. Zeugnisse können in dieser Zeit am Standort...

Praxisintegrierte Ausbildung zum*zur Erzieher*in Bewerbungsstart für die Ausbildung im August 2024 Haben Sie Lust auf eine enge Verzahnung von Praxis und Theorie während Ihrer Erzieher*innenausbildung? Dann bewerben Sie sich bis zum 15.05.2024 am EBK und bei unseren Kooperationspartnern. Ihre...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.