Aufgaben/ Angebote der Schulsozialarbeit am Emschertal- Berufskolleg

 

Wir geben individuelle Hilfestellung und Unterstützung in Bezug auf persönliche Problemlagen und schulische Belange

  • psychosoziale Beratung
  • Zielplanung
  • Begleitung und Vermittlung zu Fachstellen
  • Antragsbearbeitung
  • Bildung und Teilhabe (BuT)
  • Bewerbungstraining
  • Berufsorientierung
  • Praktikumssuche
  • Kontakt zur Berufsberatung
  • Ausbildungsplatzsuche

 

Wir bieten eine offene und respektvolle Gesprächsatmosphäre und unterliegen der Schweigepflicht.

 An der Steinstrasse beraten Euch:

 


Michaela Kirchhof

Steinstraße 22, Büro 416

Tel.: 02323/ 16 40 09

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


Hanan Benzerga

Steinstraße 17 - Gebäude 5 und Gebäude 6

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

Am Westring beraten euch:

 

Bistra Hensel

Westring, Büro A 118

Tel.: 02323/ 16 42 52

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Zuständigkeiten:

Ausbildungsvorbereitung (AVWA, AVWB) Klasse 9

Berufsfachschule Typ 1 (BFEV1, BFBTX1, BFTE1) Klasse 10

Berufsfachschule Typ 2 (BFEV2, BFBTX2) Klasse 11

Berufsfachschule Kinderpflege (BFKI1, BFKI2), Klasse 11 und Klasse 12

Fachoberschule Sozialwesen (FOSO1, FOSO2) Klasse 11 und Klasse 12

Berufliches Gymnasium, Klassen 11, 12 und 13 (nach Bedarf)

Fachschule Sozialpädagogik/Erzieher, Klassen 11 und 12 (nach Bedarf)


Florin Chiru

Westring, Büro B 114

Tel.: 0157/ 58 18 66 36

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Zuständigkeiten:

Ausbildungsvorbereitung - Internationale Förderklassen (AVIF Klassen) am Standort Westring und am Mulvany Berufskolleg

zuständige Berufsberaterin der Arbeitagentur:  Frau Karamanli


Schwerpunkte:

  • B.u.T. (Bildung und Teilhabe) z.B.:
    • Schülerbeförderung (alles rund um das Schokoticket)
    • Soziale und kulturelle Teilhabe - nur bis einschließlich 17 Jahre! (z.B. Fußball spielen im Verein) u.a.
  • Psychosoziale Beratung, wie z.B.:
    • Prävention – z.B. Resilienztraining, Gewaltpräventionstraining, Antiaggressionstraining
    • Intervention – z.B. Konfliktmanagement, Streitschlichtung
  • Unterstützung bei sonstigen Angelegenheiten, wie z.B.:
    • Schulabsentismus
    • Antragsbearbeitung
    • Bewerbungstraining
    • Praktikum/Ausbildung
    • Vermittlung zu Kooperationspartnern/anderweitigen Fachstellen